Home > Traumatic.de News > Web 2.0 oder Sex Drugs & rock’n’roll

Web 2.0 oder Sex Drugs & rock’n’roll

Seit einiger Zeit ist nun der Begriff Web2.0 in aller Munde.Damit sind interaktive, bunte, laute und zum Teil animierte Webseiten gemeint. Ich konnte es natürlich nicht lassen auch ein wenig WEB 2.0 auf Traumatic.de zu bringen – und siehe da – es ist bunt, nicht animiert, aber neuerdings laut (wenn man es möchte).

Da ich noch kräftig an der Mp3 Download Seite bastele, habe ich für eure Ohren ein bisschen Musik hochgeladen.
Dazu müsst ihr nur unten auf einen Link klicken und es gibt – oh Wunder – was auf eure Ohren!

Ein Klick zur Mucke

Ein Klick zur Mucke

Wenn ihr es geschafft habt, könnt ihr mal reinhören – ich würde mich ausserdem maßlos über einen Kommentar von euch freuen;-)

Gruß

Traumatic

Traumatic.de News , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks